Infozentrum Wasserbau

Infozentrum Wasserbau - WSV

Ein Service der BAW
Infozentrum Wasserbau

VV-WSV 2201/I

Kontakt für Rückfragen: ref-ws14@bmvi.bund.de

  • 1. Gewässerkunde und Wasserbewirtschaftungs-Erlasse
    • 1.1 Allgemeine Angelegenheiten des Agr. 221
      • WS 14/5243.6/2 - Einführung des gewässerkundlichen IT-Verfahrens "Informationssystem überregionale Wasserbewirtschaftung (ÜWA)" der WSV 31.03.2014
        • Einführungskonzept für das IT-System "Informationssystem überregionale Wasserbewirtschaftung (ÜWA)" für das mitteldeutsche Kanalnetz 26.03.2014
      • WS 14/5243.6/0 - Einführung des IT-Systems "Stammdatenverwaltung gewässerkundlicher Messstellen (SGM)" 05.03.2013
        • Einführungskonzept für das IT-System "Stammdatenverwaltung gewässerkundlicher Messstellen (SGM)" 07.02.2013
      • EW 24/52.50.00/64 VA 01 - Einsatz von Radarpegeln in der WSV 17.12.2001
      • EW 24/52.50.00/22 BL 99 - Pegelvorschrift; Übertragung digitaler Daten an Pegeln - Anforderungen an Geräte und Datenübertragung - Empfehlung 24.08.1999
      • W 14/52.50.00/64 VA 98 - Pegelvorschrift; Stammtext und Anlage C "Anweisung für das Festlegen und Erhalten der Pegel in ihrer Höhenlage" mit Durchführungsanweisung 24.09.1998
      • W 14/52.50.00/39 VA 98 - Pegelvorschrift; Anhang II zur Anlage D "Messgeräte" 03.06.1998
      • BW 15/52.50.00/18 VA 95 - Pegelvorschrift; Anhang I zur Anlage D "Ergänzungen für das Küstengebiet" 10.03.1995
      • Z 15/12.08.04-03/67 Vmz 92 - IT-Konzept für die Gewässerkunde der WSV; - Fortschreibung 30.06.1992
      • BW 15/52.50.00/12 VA 92 - Pegelvorschrift; Anlage D: "Richtlinie für das Messen und Ermitteln von Abflüssen und Durchflüssen" 30.04.1992
      • Z 15/BW 15/12.08.04-03/78 Vmz 91 - IT-Konzept für Gewässerkunde der WSV, Fortschreibung des IT Konzeptes von 1986 28.08.1991
      • BW 15/02.12.06/75 VA 90 - Arbeitsgruppe "Fortschreibung IT-Konzept Gewässerkunde" 01.10.1990
      • BW 15/52.50.00/69 VA 89 - Pegelvorschrift; Anlage A: Richtlinie für den Bau von Pegeln mit Anhang "Pegelgeräte" 01.12.1989
    • 1.2 Bau und Unterhaltung der Anlagen des hydrologischen Messwesens
      • WS 14/5243.3/2 - Leitfaden zur Hydrometrie des Bundes und der Länder; Pegelhandbuch 30.08.2018
        • Leitfaden zur Hydrometrie des Bundes und der Länder; Pegelhandbuch 2018
      • WS 14/5243.3/0 - Handbuch "Moderne Pegel" - Fortschreibung 16.04.2015
        • Handbuch 2015
        • A Gerätesteckbriefe 2008
        • B Richtlinie der WSV für das Beobachten und die Instandhaltung der stationären gewässerkundlichen Messstellen in Erarbeitung
        • C Musterleistungsverzeichnis für die Ausschreibung von ergänzenden Einrichtungen für Pegelanlagen 2011
        • D Erfahrungen mit in der WSV eingesetzten ergänzenden Einrichtungen an Pegeln 2008
        • E Ansprechpartner für Messanlagen 2015
        • F Wirtschaftlichkeitsbetrachtung für Standardpegel 2008
        • G Bezeichnung von Messgrößen für Messstationen 2013
        • H Daten redundant ausgestatteter Messstellen in Erarbeitung
        • I Standards zur Datenübertragung (XML) von Pegeln/SOA als DFÜ-Standardtechnologie 2014
        • J Konzept zur Ablösung der bisherigen analogen und ISDN-basierten Datenübertragung an Pegeln 2009
        • K Handlungsempfehlung Digitalisierung analoger/gescannter Pegelaufzeichnungen –- Küste 2016
      • WS 14/5243.3/0 - Modernisierung des Pegelnetzes der WSV - Abschluss der Pegelnetzüberprüfung (Phase I) und Beginn der Umsetzung (Phase II) 28.04.2009
        • Bericht zur Pegelnetzüberprüfung 28.08.2009
      • WS 14/52.06.01-01 - Modernisierung des Pegelnetzes der WSV - Umsetzungsplan und Einführung des Handbuchs "Moderne Pegel" 19.12.2007
      • BW 25/52.91.00-0/4 WSD-S 89 - Dienstbesprechung mit den Dezernatsleitern/Dezernaten des Schifffahrtszeichenwesens vom 15.-17.11.1989 in Koblenz 14.12.1989
      • BW 25/52.91.00-0/42 VA 88 - Dienstbesprechung mit den Dezernatsleitern des Schifffahrtszeichenwesens am 07.07.1988 bei der WSD Südwest in Heidelberg 09.09.1988
      • BW 21/52.51.02/97 VA 84 - Eichung von Messflügeln 30.07.1984
      • BW 21/52.51.02/252 VA 79 - Eichung von Messflügeln 29.10.1979
    • 1.3 Erfassung und Auswertung von Daten über Wasserstand, Abfluss und Strömung
      • WS 14/5243.3/0 - Entwicklung und Einführung eines bedarfsorientierten Qualitätsmanagementsystems für die Gewässerkunde 14.05.2012
        • Konzept - 1. Umsetzungsbericht: Qualitätssicherung Teilbereich Wasserstand 24.04.2012
      • BW 15/22.84.01-06/17 VA 96 - Grundwasser, Richtlinien für Beobachtungen und Auswertung; Teil 4 - Quellen; - Einführung der Grundwasserrichtlinie 4/95 für den Geschäftsbereich der WSV 02.05.1996
      • BW 15/22.84.01-13/119 BfG 93 - Grundwasser, Richtlinien für Beobachtungen und Auswertung; Teil 3 - Grundwasserbeschaffenheit; - Einführung der Grundwasserrichtlinie 3/93 für den Geschäftsbereich der WSV 17.01.1994
      • BW 20/52.91.02/1 VA 93 (BW 15/02.12.06-05) - Dienstbesprechung mit den Leitern der Abteilung "Technische Verwaltung, Liegenschaften" am 08./09.12.1992 - TOP 11: Kostenerstattung bei der Abgabe von gewässerkundlichen Daten 22.01.1993
      • BW 15/14.81.00-72/37 VA 92 - Quantitative Gewässerkunde; Deutsches Messprogramm Rhein 22.09.1992
      • BW 15/22.84.01-06/29 VA 88 - Grundwasser, Richtlinien für Beobachtungen und Auswertung Teil 2 - Grundwassertemperatur; - Einführung der Grundwasserrichtlinie 1/82 für den Geschäftsbereich der WSV 30.06.1988
      • BW 15/22.84.01-06/44 BfG 87 - Grundwasser, Richtlinien für Beobachtungen und Auswertung Teil 1 - Grundwasserstand; Einführung der Grundwasserrichtlinie 1/82 für den Geschäftsbereich der WSV 31.07.1987
      • BW 21/52.50.00/25 BfG 80 - Pegelwesen; Einführung der Sommerzeit 24.03.1980
    • 1.4 Erfassung und Auswertung von Daten über die Morphologie des Gewässerbetts
    • 1.5 Erfassung und Auswertung von Daten über Wasserbeschaffenheit und Umweltschutz
      • BW 15/52.02.00/10 WSD-SW 95 - Beiträge der Abwassereinleiter zu den Unterhaltungsmehrkosten der WSV 16.01.1996
      • BW 15/52.02.00/13 WSD-S 88 - Beteiligung der WSV an wasserbehördlichen Entscheidungen der Länder zu Abwässerreinleitungen in Binnenwasserstraßen 03.08.1990
      • BW 15/14.81.05/169 BMU 86 - Verunreinigung der Rheinsedimente durch Chemie-Unfall Sandoz vom 09.11.1986 18.12.1986
    • 1.6 Nachrichtendienste für Wasserstand, Abfluss und Eis
      • WS 14/5243.5/0 - Nautisches und hydrologisch-ozeanographisches Meldewesen an Bundeswasserstraßen 02.08.2012
      • BW 15/52.40.21/2 VA 97 - Telekom-Rufnummern der Pegel der WSV des Bundes mit automatischem Messwertansager 30.01.1997
      • BW 15/BW 16/02.02.10/36 VA 94 - Maßnahmen zur Eisbekämpfung an BWaStr 13.07.1994
      • BW 15/52.52.03-02 - Richtlinie für das Berichtswesen bei Sturmfluten im Küstengebiet der Nord- und Ostsee 02.02.1994
      • BW 15/BW 16/52.01.17 - Wasserstands- und Hochwassermeldedienst nach § 35 Abs. 1 WaStrG 23.03.1992
      • W 1-6223 VA 63 - Auftauen von Eis mit Druckluft 26.09.1963
      • W 12-6207 VA 59 - Einheitliche Bezeichnung des höchsten Schifffahrtswasserstandes 14.07.1959
    • 1.7 Wasserbewirtschaftung
      • BW 15/14.79.06/14 VA 88 - Grundlagen für die Befugnis zur Entnahme und Verwendung von Beregnungswasser (DVWK) 16.03.1988
      • BW 21/14.79.03/5 WSD-W 85 - Ermittlung eines einheitlichen Wasserpreises aus Schifffahrtskanälen 13.12.1985
      • BW 21/14.79.02/118 BMI 84 - Allgemeine Verwaltungsvorschrift "Richtlinien für die Aufstellung von wasserwirtschaftlichen Rahmenplänen" vom 20.05.1984 02.08.1984
      • W 12-6011 VA 55 - Richtlinie zur Erhaltung der Binnenfischerei an den BWaStr 24.08.1955
    • 1.8 Bestandswerk der Gewässerkunde und der Wasserbewirtschaftung
      • BW 15/22.84.01-04/62 VA 95 - Richtlinie für die Aufstellung des Deutschen Gewässerkundlichen Jahrbuches 07.09.1995
      • BW 15/52.28.00-01/32 VA 88 - Gewässerkunde; - Verwaltungsvorschrift der WSV "Bestandswerk Gewässerkunde, VV-WSV 2202" 25.07.1988
      • 03.06.1985 Z 16/02.02.10-0000/36 VA 85 - Vorschriftenwesen der WSV 03.06.1985
    • 1.9 Organisation, Sachmittel, Personal
      • WS 14/5243.1/1 - Steuerung der Gewässerkunde in der WSV; - Auflösung des Qualitätszirkels Gewässerkunde (QGk) 24.08.2017
      • EW 23/14.78.00-01/40 VA 2006 - Management- und Entscheidungsstrukturen in der Gewässerkunde; - Einrichtung eines Qualitätszirkels Gewässerkunde 21.07.2006
        • Abbildung der Management- und Entscheidungsstruktur des QGk 27.03.2006
      • EW 23/EW 24/02.50.10/44 VA 02 - Mitwirkung der Bundesanstalten (BfG, BAW) im Zusammenhang mit Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen 12.11.2002
      • W 13/W 16/02.04.55-1 - Reform der WSV; - Neuorganisation der BAW 24.06.1998
      • W 13 /W14/02.50.10/5 VA 98 - Mitwirkung der Bundesanstalten (BfG, BAW) im Zusammenhang mit Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen 20.02.1998
      • Z 16/02.50.50-15/74 Vmz 02 - Untersuchung der Gewässerkunde und Wasserbewirtschaftung in der WSV 11.12.1992
      • BW 15/02.12.06-09 - Organisationsuntersuchung der Gewässerkunde und Wasserbewirtschaftung in der WSV (ohne WSD Ost) 18.09.1992
      • Z 14/02.04.10-38/5 DWD 92 - Aufgabenabgrenzung zwischen DWD, BfG und WSV 30.07.1992
      • BW 15/See 20/02.03.01-01/10 VA 79 - Zusammenarbeit zwischen DHI, BfG, BAW, WSD'en und WSÄ im Bereich der Küstengewässer 19.01.1979
  • 2. Umweltschutz-Erlasse (ohne Bekämpfung von Meeresverschmutzungen)
    • 2.1 Allgemeine Angelegenheiten
      • A 13/26.00.70-16/2/7 WSD 92 - Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GbV) 01.10.1992
      • A 13/26.00.70-16 - Verordnung über die Bestellung von Gefahrgutbeauftragten und die Schulung von beauftragten Personen in Unternehmen und Betrieben (GbV) 20.08.1991
      • BW 15/02.12.06-11/53 WSD-N 89 - Umweltschutz in der WSV 15.03.1990
    • 2.2 Rechts- und Verwaltungsfragen
      • EW 23/14.80.40- Umsetzung des Umweltinformationsgesetzes (UIG) 20.03.2006
      • BW 16/14.80.00-41/1 VmA 95 - Umweltinformationsgesetz (UIG) 12.04.1995
      • BW 15/14.80.15/100 BMU 92 - Besprechung BMU (NI 4)/BMV über die Berücksichtigung ökologischer Belange beim Ausbau von BWaStr im BMV am 25.11.1992 11.12.1992
      • BW 16/52.01.07-11/12 VA 92 - Ordnungsrechtliche Haftung des Bundes für den Zustand von BWaStr; - Beseitigung von Verunreinigungen auf BWaStr 17.03.1992
      • BW 16/BW 12/52.01.07-11/5 WSD-NW 91 - Beseitigung von Ölverschmutzungen auf BWaStr 30.04.1991
      • BW 16/10.05/5 WSD S 90 - Dienstbesprechung der Wasserwegerechtsdezernatsleiter am 08./09.05.1990 in Aurich; - Vermeidung von Uferschäden durch Viehtritt 02.07.1990
      • BW 18/BW 17/BW 21/52.01.00-0/59 VA 79 - Überprüfung der Wassergüte von BWaStr zur Abwendung von Gefahren für Wasserbauwerke; - Urteil des BGH vom 12.10.1978 (Wehrexplosion Landesbergen) 07.08.1979
    • 2.3 Umweltverträglichkeitsuntersuchungen/-prüfungen
      • WS 15/526.7/2.2 - Ausnahmeprüfung Artenschutz 25.05.2012
      • WS 14/5242.1/3-1 - Leitfaden Umweltverträglichkeitsprüfung an BWaStr; - Anlage 3, Anlage 4 16.03.2011
      • WS 14/5242.1/3-1- Leitfaden zur Berücksichtigung des Artenschutzes bei Aus- und Neubau von BWaStr; - Ergänzungsblatt 24.01.2011
      • WS 14/5242.1/3-1 - Leitfaden zur Berücksichtigung des Artenschutzes bei Aus- und Neubau von BWaStr 05.05.2009
      • WS 14/14.80.50 - Leitfaden zur FFH-Verträglichkeitsprüfung an BWaStr 15.04.2008
      • WS 13/WS 15/52.08.02-05 - Leitfaden zur Umweltverträglichkeitsprüfung an BWaStr 04.07.2007
      • EW 23/14.80.15 - Empfehlung für die Durchführung schalltechnischer Untersuchungen als Teil der wasserbaulichen Planung 13.06.2006
      • StB 11/14.87.02-17/83 VA 92 - Ergänzende Hinweise zu den "Ökologischen Anforderungen an Verkehrsprojekte; - Verwirklichung Deutsche Einheit 24.07.1992
      • BW 16/14.80.00-2/3 Vma 92 - Ökologische Anforderungen an Verkehrsprojekte; - Verwirklichung Deutsche Einheit 01.07.1992
      • BW 22/82.92.07-52/41 BMVg 91 - Umweltverträglichkeitsuntersuchung im Infrastrukturbereich der Bundeswehr; - Einführung eines Kurzprüfungskonzepts 12.02.1992
      • BW 22/82.92.07-52/17 BMVg 88 - Baumaßnahmen für die Bundeswehr; - Einführung von Umweltverträglichkeitsuntersuchungen (UVU) 10.06.1988
      • BW 22/82.92.07-52/10 BMVg 88 - Baumaßnahmen für die Bundeswehr; - Einführung von Umweltverträglichkeitsuntersuchungen (UVU) 28.04.1988
    • 2.4 Bau und Unterhaltung
      • WS 14/5242.4/0 - Einsatz von industriell hergestellten Wasserbausteinen in Bundeswasserstraßen 14.12.2017
      • WS 14/5242.1/3-1 - Handbuch "Umweltbelange an BWaStr" (2. überarbeitete Fassung) 21.04.2015
      • WS 14/5242.2/1-1 - Leitfaden Umweltbelange bei der Unterhaltung (Einführung) 20.04.2015
      • WS 14/WS 15/5242.2/1- Leitfaden Baumkontrolle an BWaStr (Fortschreibung) 23.08.2013
      • WS 14/5242.3/3 - Rahmenkonzept Unterhaltung - Verkehrliche und wasserwirtschaftliche Unterhaltung der BWaStr 27.07.2010
      • WS 14/WS 15/5242.2/0-2 - Leitfaden zur Erarbeitung von landschaftspflegerischen Begleitplänen an BWaStr; - Empfehlungen für die Planung, Umsetzung und Sicherung von Kompensationsmaßnahmen an BWaStr 09.03.2010
      • WS 14/WS 15/5242.3/3 - Wasserwirtschaftliche Unterhaltung an BWaStr; - Grundzüge für ein Handlungskonzept 10.06.2009
      • WS 14/WS 15/5242.2/1 - Leitfaden Baumkontrolle an BWaStr (Einführung) 04.05.2009
      • WS 14/5242.3/3 - Wasserwirtschaftliche Unterhaltung an BWaStr 10.02.2009
      • WS 14/WS 15/52.08.02-05 - Berücksichtigung ökologischer Belange bei Maßnahmen an BWaStr 11.12.2007
      • WS 13/52.08.02 - Handbuch "Umweltbelange an BWaStr" 31.08.2007
      • EW 23/EW 25/52.08.02-04 - Empfehlung für Erfolgskontrollen zu Kompensationsmaßnahmen beim Ausbau von BWaStr (2. überarbeitete Fassung) 23.06.2006
      • EW 24/EW 25/14.80.20 - Beteiligung der WSV bei der Meldung von Schutzgebieten im Rahmen NATURA 2000 24.07.2003
      • EW 25/EW 24/52.08.02/32 VA 00 Empfehlung für Erfolgskontrollen zu Kompensationsmaßnahmen beim Ausbau von BWaStr (Einführungserlass) 01.09.2000
      • BW 15/23.63.69-00/64 VA 90 - Empfehlung der EG-Kommission vom 27.06.1990 zur Beschränkung der Verwendung von Fluorkohlenwasserstoffen in der Schaumstoffindustrie 30.08.1990
      • BW 16/00.03.50-1/19 VA 86 - Berücksichtigung des Ökosystems im Fluss bei der Unterhaltung der BWaStr 21.03.1986
      • BW 18/00.03.50-1/8 BL 85 - Berücksichtigung des Naturschutzes und der Landschaftspflege bei der Unterhaltung von BWaStr 15.04.1985
      • BW 18/00.03.50-1/19 VA 84 - Berücksichtigung des Naturschutzes und der Landschaftspflege bei der Unterhaltung von BWaStr 25.06.1984
      • BW 21/52.08.00-02/21 BfG 79 - Pflanzung und Unterhaltung von Gehölzen an BWaStr; - Empfehlungen für Dichtungsstrecken 18.04.1979
    • 2.5 Baggergut
      • WS 14/5249.2/1 - Handlungsanweisung für den Umgang mit Baggergut aus Bundeswasserstraßen im Binnenland (HABAB-WSV 2017) 29.03.2018
      • WS 14/5249.3/1 - Weiterführung der Arbeitsplattform WSV-Lab 15.08.2017
      • WS 14/5249.3/1 Sediment- und Bodenkataster der WSV 31.07.2014
        • Betriebskonzept für die Webanwendung "SedIS" 17.06.2014
      • WS 14/5249.2/0 - Gemeinsame Übergangsbestimmungen zum Umgang mit Baggergut in Küstengewässern 18.11.2009
      • WS 14/52.06.01-02.8/1 Va 08 - Einführung der Arbeitsplattform WSV-Lab in der WSV zur Abwicklung von Probenahmen, chemischer und ökotoxikologischer Untersuchungen in der WSV 10.04.2008
      • EW 24/52.06.00-01/59 VA 01 - Konzept zur Handhabung von TBT-belastetem Baggergut im Küstenbereich; - Einführung in der WSV 06.12.2001
      • EW 25/EW 24/52.06.00-01/30 VA 00 - Handlungsanweisung für den Umgang mit Baggergut im Binnenland (HABAB-WSV); - 2. überarbeitete Fassung 08.08.2000
      • BW 15/15.82.10-051/ 108 VA 94 - Arbeitshilfe für die Vergabe von Entnahmen und Untersuchungen von Boden-, Schwebstoff- und Wasserproben sowie von Bestandserhebungen der Fauna der Gewässersohle (AVEU-5/94) 20.07.1994
      • BW 16/03.70.04-0.1/23 WSD-NW 88 - Unterbringung von Baggergut aus dem Emshaven in der Alten Ems; - Regelung von Fragen der allgemeinen Wasserwirtschaft (Wassergüte) 15.11.1988
      • BW 22/BW 16/BW 27/ 52.06.17-09/100 WSD N 85 II - Einbringen von Baggergut Dritter in BWaStr 15.01.1986
    • 2.6 Anlagen in/an Bundeswasserstraßen
      • WS 11/5222.11/40/WS 14/5242.3/2 - Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit an BWaStr; - Einführung des bundesweiten Priorisierungskonzeptes in die WSV 06.02.2012
      • WS 11/5222.11/40/WS 14/5242.3/2 - Wiederherstellung der Durchgängigkeit an Staustufen der BWaStr; - Regionale Umsetzungskonzepte und Aufstellung einer Konzeption nach § 6 VV-WSV 2107 28.12.2010
        • Anlage 1
        • Anlage 2
      • WS 2216.4/1 - Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit an Stauanlagen an BWaStr; - Aufgabenpriorität 03.09.2010
      • WS 14/5242.3/2 - Erhaltung und Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit an BWaStr; - BfG-Bericht "Fischökologische Einstufung der Dringlichkeit von Maßnahmen für den Fischaufstieg" 27.08.2010
        • Bericht
      • WS 14/WS 15/5242.3/2 - Erhaltung und Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit an BWaStr; - Zur grundsätzlichen Linie in Abstimmungsgesprächen mit Dritten 03.08.2009
      • WS 14/WS 15/5242.3/2 - Erhaltung und Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit an BWaStr; - Priorisierung von Maßnahmen für den ersten Bewirtschaftungszyklus nach WRRL 16.06.2009
        • Anlage 1
        • Anlage 2
      • WS 14/WS 15/5242.3/2 - Erhaltung und Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit an BWaStr 17.02.2009
      • BW 26/52.38.00/88 VA 89 - Maschinentechnische Anlagen; - Förderung der Verwendung umweltschonender Schmierstoffe und Hydraulikflüssigkeiten 06.12.1989
    • 2.7 Schiffsentsorgung
      • BW 15/14.85.00/67 VA 92 - Entsorgung der in der Binnenschiffahrt anfallenden Abfälle; - Sammelstellen für öl- und fetthaltige Schiffsbetriebsabfälle, gebrauchte Gebinde und übrige Sonderabfälle (nur mit Anlage 3) 28.12.1992
      • See 18/15.82.10-1-5 - Richtlinien für die Durchführung des MARPOL-Übereinkommens von 1973/78; - Anlage V: Regeln zur Verhütung der Verschmutzung durch Schiffsmüll (nur Auszug aus Verkehrsblatt - ohne Anlagen) 20.05.1991
  • 3. Textsammlung zu Teil I
    • 3.1 Bund/Länder-Vereinbarungen gegen Gefahren durch Hochwasser an Bundeswasserstraßen
      • Verwaltungsvereinbarung zwischen der BRD und den Ländern Baden-Württemberg, Bayern und Hessen zu Hochwassernachrichten und zur Hochwasservorhersage an Main und Regnitz 24.04.2005
      • Hochwassermeldeordnung für die Weser (gemeinsam herausgegeben vom Niedersächsischen Umweltministerium und der WSD Mitte) 01.11.1993
      • Verwaltungsvereinbarung zwischen der BRD und dem Land Sachsen-Anhalt über den Übergang von Aufgaben der ehemaligen Wasserwirtschaftsdirektion auf die WSV 26.10.1992
      • Verwaltungsvereinbarung zwischen der BRD, vertreten durch den Bundesminister für Verkehr, dieser vertreten durch die WSD Ost und dem Land Brandenburg, vertreten durch das Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Raumordnung über den Übergang von Aufgaben der ehemaligen Wasserwirtschaftsdirektion auf die WSV 18.09.1992
      • Verwaltungsvereinbarung zwischen der BRD, vertreten durch den Bundesminister für Verkehr, dieser vertreten durch die WSD Ost und dem Land Mecklenburg-Vorpommern, vertreten durch das Ministerium für Umwelt über den Übergang von Aufgaben der ehemaligen Wasserwirtschaftsdirektion auf die WSV 13.11.1991
      • Verwaltungsvereinbarung zwischen der BRD, vertreten durch den Bundesminister für Verkehr, dieser vertreten durch die WSD Ost in Berlin und dem Freistaat Sachsen, vertreten durch den Sächsischen Staatsminister für Umwelt und Landesentwicklung über den Übergang von Aufgaben der ehemaligen Wasserwirt-schaftsdirektion auf die WSV 12.11.1991
      • Regelung der Aufgaben des Wasserstandsvorhersage- und Sturmflutwarndienstes zwischen dem BSH, der WSD Nord und dem Ministerium für Umwelt und Natur des Landes Mecklenburg-Vorpommern 10.07.1991
      • Verwaltungsvereinbarung zwischen der BRD, WSV, vertreten durch die WSD Ost in Berlin und dem Land Berlin, vertreten durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz, über den Übergang von Aufgaben im Land Berlin auf die WSV 21.03.1991
      • Vereinbarung zwischen der BRD und dem Freistaat Bayern über den Betrieb und die Kostenübernahme von Mehrfachzugängen bei den Meßwertansagern an den BWaStr Main und Donau 16.03.1989
      • Übereinkommen zwischen der Regierung der BRD, der Regierung der Französischen Republik und der Regierung des Großherzogtums Luxemburg über das Hochwassermeldewesen im Moseleinzugsgebiet 01.10.1987
      • Verwaltungsvereinbarungen zwischen der BRD, Rheinland-Pfalz und Saarland über das Hochwassermeldewesen im Moseleinzugsgebiet 01.10.1987
      • Verwaltungsvereinbarung zwischen der BRD, Rheinland-Pfalz und Hessen über den Austausch von Hochwassermeldungen an Rhein und Lahn 20.12.1985
      • Verwaltungsvereinbarung zwischen der BRD und dem Land Rheinland-Pfalz über den regionalen Hochwassermeldedienst an den BWaStr Rhein, Mosel, Saar und Lahn 30.09.1985
      • Hochwassergefahr an der Mosel 20.03.1985
      • Vorsorgemaßnahmen gegen Hochwasser an Mosel und Saar; - Initiative von Ministerpräsident Dr. Vogel, Mainz und Ländervorschlag 09.12.1983
      • Verwaltungsvereinbarung zwischen dem BMV und dem Bayerischen Staatsministerium des Innern über die Durchführung des Hochwassernachrichtendienstes an der BWaStr Donau in Bayern 03./24.03.1971
    • 3.2 Internationale Vereinbarungen über gewässerkundliche Aufgaben und den Schutz gegen Verunreinigungen bezogen auf Bundeswasserstraßen
      • Gesetz zu dem Ergänzenden Protokoll vom 22.08.1996 zum Ems-Dollart-Vertrag zur Regelung der Zusammenarbeit zum Gewässer- und Naturschutz in der Emsmündung (Ems-Dollart-Umweltprotokoll) 12.09.1997
      • Gesetz zu dem Vertrag vom 12.12.1995 zwischen der BRD und der Tschechischen Republik über die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Wasserwirtschaft an den Grenzgewässern 24.04.1997
      • Gesetz zu dem Übereinkommen vom 29.06.1994 über die Zusammenarbeit zum Schutz und der verträglichen Nutzung der Donau (Donauschutzübereinkommen) 03.06.1996
      • Gesetz zu dem Übereinkommen vom 17.03.1992 zum Schutz und zur Nutzung grenzüberschreitender Wasserläufe und internationaler Seen (Gesetz zum Übereinkommen zum Schutz grenzüberschreitender Wasserläufe) 02.09.1994
      • Gesetz zu dem Zusatzprotokoll vom 25.09.1991 Chloridübereinkommen/Rhein (Zusatzprotokoll zum Chloridübereinkommen/Rhein) 11.08.1994
      • Entwurf eines Übereinkommens über die Zusammenarbeit zum Schutz und zur verträglichen Nutzung der Donau (Donauschutzübereinkommen) 29.06.1994
      • Gesetz zu dem Vertrag vom 19.05.1992 zwischen der BRD und der Republik Polen über die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Wasserwirtschaft an den Grenzgewässern 06.01.1994
      • Gesetz zu dem Protokoll vom 09.12.1991 zu der Vereinbarung vom 08.10.1990 über die Internationale Kommission zum Schutz der Elbe 28.04.1993
      • Gesetz zu der Vereinbarung vom 08.10.1990 über die Internationale Kommission zum Schutz der Elbe 14.09.1992
      • Ostseeschutzerklärung 1992 (Helsinki) 09.04.1992
      • Ministererklärung der 6. Trilateralen Regierungskonferenz zum Schutz des Wattenmeeres (Esbjerg) 13.11.1991
      • Internationale Kommissionen zum Schutz von Mosel und Saar; - Ergänzung der Geschäftsordnungen der IKSM und der IKSS 15.02.1991
      • Gesetz zu dem Vertrag vom 01.12.1987 über die wasserwirtschaftliche Zusammenarbeit im Einzugsgebiet der Donau (Regensburger Vertrag) 20.08.1990
      • Erklärung der Minister der 3. Internationalen Nordsee-Schutzkonferenz (Den Haag) 08.03.1990
      • Deklaration über die Zusammenarbeit der Donaustaaten in Fragen der Wasserwirtschaft der Donau, insbesondere zum Schutz des Donauwassers gegen Verschmutzung 13.12.1985
      • Bekanntmachung über das Inkrafttreten des Übereinkommens zum Schutz des Rheins gegen chemische Verunreinigung 09.01.1979
      • Gesetz zu den Übereinkommen vom 03.12.1976 zum Schutz des Rheins gegen chemische Verunreinigung und zum Schutz des Rheins gegen Verunreinigung durch Chloride (Gesetz zum Chemieübereinkommen/Rhein und Chloridübereinkommen/Rhein) 11.08.1978
      • Gesetz zu dem Abkommen vom 17.11.1975 zur Änderung des Vertrages vom 08.04.1960 zwischen der BRD und dem Königreich der Niederlande über die Regelung der Zusammenarbeit in der Emsmündung (Ems-Dollart-Vertrag) 17.03.1978
      • Zusatzvereinbarung zu der in Bern am 29.04.1963 unterzeichneten Vereinbarung über die Internationale Kommission zum Schutze des Rheins gegen Verunreinigung 03.12.1976
      • Bekanntmachung der Vereinbarung über die Internationale Kommission zum Schutz des Rheins gegen Verunreinigung 06.09.1965
      • Vertrag zwischen der BRD und dem Königreich der Niederlande über den Verlauf der gemeinsamen Landgrenze, die Gewässer, den grenznahen Grundbesitz, den grenzüberschreitenden Binnenverkehr und andere Grenzfragen (Grenzvertrag) (Auszug über Grenzgewässer) 25.06.1963
      • Gesetz zu dem Zusatzabkommen vom 14.05.1962 zu dem zwischen der BRD und dem Königreich der Niederlande am 08.04.1960 unterzeichneten Vertrag über die Regelung der Zusammenarbeit in der Emsmündung (Ems-Dollart-Vertrag) 10.06.1963
      • Bekanntmachung des Protokolls zwischen den Regierungen der BRD und der Französischen Republik über die Errichtung einer Internationalen Kommission zum Schutz der Saar gegen Verunreinigung 10.08.1962
      • Bekanntmachung des Protokolls zwischen den Regierungen der BRD, der Französischen Republik und des Großherzogtums Luxemburg über die Errichtung einer Internationalen Kommission zum Schutz der Mosel gegen Verunreinigung 10.08.1962
      • Vertrag zwischen der BRD und dem Königreich der Niederlande über die Regelung der Zusammenarbeit in der Emsmündung (Ems-Dollart-Vertrag) 08.04.1960
    • 3.3 Nationale Vereinbarungen über gewässerkundliche Aufgaben und den Schutz gegen Verunreinigungen bezogen auf Bundeswasserstraßen
      • Internationale Kommission zum Schutz der Mosel und der Saar gegen Verunreinigung IKSMS; - Verwaltungsabkommen über Verwaltungshilfe für das Sekretariat der IKSMS 10.12.1992
      • Abschluss eines Verwaltungsabkommens zwischen dem BMU, dem BMV und der IKSR über die Durchführung von Verwaltungsarbeiten durch die BfG für die IKSR 02.12.1992
      • Verwaltungsvereinbarung über die Bildung der Arbeitsgemeinschaft zur Reinhaltung der Weser (ARGE Weser) 27.08.1992
      • Ergebnisvermerk über die Beratung beim WSA Magdeburg zur Umsetzung des Verwaltungsabkommens zwischen BMU, BMV und IKSE vom 14.08./07.10.1991 17.01.1992
      • Verwaltungsabkommen zwischen dem BMU, BMV und der IKSE über Verwaltungshilfe des WSA Magdeburg für das Sekretariat der IKSE 14.08.1991
    • 3.4 Umweltverträglichkeitsuntersuchungen
      • Entwurf einer Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Ausführung des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPVwV) 24.03.1994
      • Richtlinie des Rates zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wildlebenden Tiere und Pflanzen (Flora-, Fauna-, Habitatrichtlinie) 21.05.1992
      • Übereinkommen über die Umweltverträglichkeitsprüfung im grenzüberschreitenden Zusammenhang (Espoo) 25.02.1991
      • Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie des Rates vom 27.06.1985 über die Umweltverträglichkeitsprüfung bei bestimmten öffentlichen und privaten Projekten (85/337/EWG) 12.02.1990
      • Richtlinie des Rates über die Umweltverträglichkeitsprüfung bei bestimmten öffentlichen und privaten Projekten 27.06.1985